Letztes Feedback

Meta





 

3. Sprungtag

Heute sind wir wie erwartet mit der Basis (das ist das Zentrum, also der Innenkreis, für die, die nicht vom Fach sind) gesprungen. Diese ist jedoch so schlecht, dass nicht ein Sprung geklappt hat. Es ist wirklich unglaublich. Das Problem hatten wir im vergangenenm Jahr auch schon. Aber Sektor 4 stört das überhaupt nicht. Wir haben im 1. Sprung trotzdem kompletiert, obwohl die Basis nicht zu war. Unser Sektor-Captain war total happy und meinte, dass war das Beste was er jemals gesehen hat. Naja, irgendwie muss er uns ja bei Laune halten. Im letzten Sprung haben wir dann aber auch mal gezeigt, wie es nicht sein sollte. Trotzdem war er sehr lustig. Zwei unserer Springer haben sich gegenseitig behindert, so dass mit einem von ihnen ersteinmal nicht mehr zu rechnen war. Daraufhin haben die Nächsten den jeweils fehlenden Slot ergänzt. Der verloren gegangene kam jedoch schneller wieder als gedacht und hat einfach mal mit improvisiert. Wir in den hinteren Reihen haben dann aber gar nicht mehr durchgesehen. Aber wie gesagt, da das Zentrum sowieso nicht stand, war das vollkommen egal. In der Basis wurden nun einige Springer ausgetauscht. Es ist jedoch noch nicht klar, ob das reicht. Wir konnten gestern nur 3 Sprünge machen, dann war zu viel Wind. Heute soll es nun mit allen Springern in die Luft gehen, also mit 222. Ich bin extrem gespannt, habe einen nicht ganz so einfachen Exit. Aber es wird schon gehen. Stefan gewöhnt sich immer mehr an sein ausgetauschtes Motorrad. Heute wll er jedoch mal versuchen das Alte wieder zu bekommen. Na dann bis morgen. Seid herzlich gegrüßt Diana

3 Kommentare 31.3.14 15:53, kommentieren

Werbung


2. Sprungtag

Hallo ihr Lieben, heute war ein echt ge... Tag. Wir haben 4 Sprünge gemacht a 90 Springer, sprich 3 Sektoren haben zusammen trainiert. Die anderen waren schon mit der Basis unterwegs. Dies blüht uns morgen. Außer beim ersten Sprung, bei dem 2 Springer von uns unterflogen wurden, war unser Sektor immer zusammen. Bei den letzten beiden Sprüngen haben wir sogar schon den Umbau geübt. Unser Sektor hat dies zweimal erfolgreich hinbekommen, alle zusammen dann sorgar im letzten Sprung. Wir können also sagen, wir haben einen 90er mit 2 Punkten geflogen. Es war einfach der Hammer. Die Stimmung ist toll. Wir haben 6 Russen, 2 Ukrainer!!! und einen Italiener im Team. Alle sind sehr nett. Trotz der politischen Streitigkeiten zw. Russland und der Ukraine läuft es sehr harmonisch ab. Es ist sehr interessant zu hören, wie sie die Dinge sehen. Stefan hatte auch Spaß. Zwar hat er noch nicht sein tolles Motorrad bekommen, aber morgen darf er mal nachfragen. Na drücken wir mal die Daumen und hoffen das Beste. Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntag. Diana

1 Kommentar 30.3.14 06:51, kommentieren